PowerPoint 2010 – Erstellen eines Hyperlinks

Der Gebrauch von Hyperlinks in Präsentationen kann sehr hilfreich sein und es vereinfacht zumeist die Arbeit. Mit dem Einsatz von Hyperlinks in PowerPoint Präsentationen hat man die Möglichkeit, Verbindungen zwischen Folien in derselben Präsentation herzustellen. Dies ist vor allem dann nützlich, wenn man eine längere Präsentation erstellt hat und man oft zwischen mehreren Folien wechseln muss. Es ist aber auch möglich, eine Verbindung mit Folien aus anderen Präsentationen oder aber mit Websites herzustellen.

Hyperlink zu einer Folie in derselben Präsentation.

Um einen Hyperlink zu erstellen, sollte man zunächst einen Text oder ein Objekt, wie z.B. ein Bild oder ein Diagramm, auswählen, das als Hyperlink dienen soll. Dabei hat man die Möglichkeit, einen Hyperlink zu einer zielgruppenorientierten Präsentation oder einer bestimmten Folie zu erstellen.

Unter der Registerkarte wählt man den Befehl "Einfügen" und klickt dann auf "Hyperlink". Im weiteren Verlauf wählt man sein aktuelles Dokument aus, damit ein Hyperlink innerhalb derselben Präsentation erst ermöglicht wird. Daraufhin stehen einem die zwei Möglichkeiten der Verlinkung zu einer zielgruppenorientierten Präsentation oder einer bestimmte Folie zur Verfügung. Ist man mit der Verlinkung zufrieden, bestätigt man den Hyperlink.

PowerPoint Tipp

Hyperlink zu einer Folie in einer anderen Präsentation oder zu einer Datei im Web.

Anders als beim Erstellen von Hyperlinks zwischen Folien in derselben Präsentation, verbindet man hier Folien aus unterschiedlichen Präsentationen. Bei dieser Art der Verlinkung folgt man im Menüpunkt "Hyperlink" dem Pfad "Datei oder Website". Wichtig ist hierbei, dass sich die Folie aus der anderen Präsentation, auf die man durch einen Hyperlink zugreifen möchte, immer am selben Ort befindet und nicht zwischenzeitlich entfernt oder in einen anderen Ordner verschoben wird. Deshalb ist hier zu empfehlen, die jeweiligen Präsentationen in ein und denselben Ordner zu speichern.

Um einen Hyperlink auf eine Website zu erstellen, wählt man die Option "Web durchsuchen". Man markiert daraufhin die Datei, mit der man eine Verknüpfung herstellen möchte und bestätigt es. Hyperlinks können auch farblich hervorgehoben werden. Zudem hat man die Möglichkeit, Hyperlinks in der Präsentation farblich hervorzuheben. Im Untermenü der Registerkarte "Entwurf" kann man in der Gruppe "Designs" die Designfarbe des Hyperlinks nach Belieben verändern.