MS Office Tipp – Skalierung der vertikalen Achse eines Diagramm

Normalerweise bestimmt Microsoft Office Excel die maximalen und minimalen Werte der Größenachse, auch als y-Achse bezeichnet, beim Erstellen eines neuen Diagramms. Diese Werte können jedoch individuell angepasst werden, damit das Diagramm den persönlichen Anforderung entsprechend gestaltet werden kann. Sollten die in den Diagrammen genutzten Werte jedoch einen großen Bereich umfassen, kann ebenfalls eine logarithmische Skalierung genutzt werden, damit die Formatierung nicht verloren geht.

Um die Größenachse zu verändern, muss auf das Diagramm geklebt werden, wodurch die Diagrammtools geöffnet werden können. Anschließend mussten noch auf die Registerkarten "Entwurf", "Layout" und anschließend Format gekickt werden. Nun muss nur noch auf die Registerkarte Format in der Gruppe aktuelle Auswahl auf dem Pfeil neben dem Diagrammelement geklickt werden. Dort kann der Wert der vertikalen Achse den eigenen Ansprüchen angepasst werden.

Nun muss jedoch noch auf die Registerkarte Format geklickt und in der Gruppe "aktuelle Auswahl" auf "Auswahl formatieren"geklickt werden. Anschließend kann innerhalb des Dialogfeldes "Achse formatieren"gewählt werden, wodurch die Achsenoptionen eingeblendet werden. Die Skalierungsoptionen sind jedoch nur dann verfügbar wenn vorher eine Größenachse ausgewählt worden ist, wodurch verändert werden soll, dass falsche Einstellung getroffen werden können.

Die Zahl, mit der die vertikalen Achse beginnt und endet, kann mit den beiden Punkten "Minimum" bzw. "Maximum"festgelegt werden. Dort muss lediglich einfach eine andere Zahl eingetragen werden. Es ist auch möglich die Werte in umgekehrter Reihenfolge anzuzeigen. Dazu muss lediglich innerhalb des Kontrollkästchens "Werte in umgekehrter Reihenfolge"ein Häkchen gesetzt werden, wodurch die Werte anschließend andersherum angezeigt werden.

Wird die Reihenfolge der Werte auf der vertikalen Achse geändert, verschieben sich die Rubrikbeschriftungen im Diagramm automatisch von unten nach oben. Das gleiche gilt für die Reihenfolge der Rubriken von links nach rechts, wenn die Reihenfolge umgekehrt wird. Mithilfe dieser Anpassung wird garantiert, dass das Diagramm trotz der neuen Skalierung richtig beschriftet bleibt. Soll die Beschriftung entfernt werden, muss lediglich das Häkchen innerhalb des Kontrollkästchens "Beschriftung im Diagramm anzeigen"entfernt werden.