Eigene Vorlagen in Microsoft PowerPoint erfassen

Zunächst einmal in das Verzeichnis, in dem die Vorlagen gespeichert sind, wechseln. Dann mit der Maus auf die Datei Vorlagendatei doppelklicken. Wichtig dabei ist, dass die Datei auf jeden Fall die Endung „.pot“ haben sollte. Wer schon beim Download der Vorlagen darauf achtet sie entsprechend zu speichern, hat es bei der Bearbeitung der Dateien sehr viel leichter!